Bötzow- Brauerei wird neu entwickelt
„Historische DNA“ mit großem Charme für eine visionäre Zukunft

Auf dem 18. Industriekulturabend in der IHK Berlin präsentierte Hans Georg Näder den Masterplan 2020 des Medizintechnikunternehmens Ottobock in Gegenwart von Berlins ehemaligen Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit. Dieser sprach das Grußwort zur Veranstaltung, auf der der Preis für Berlin-Brandenburgische Wirtschaftsgeschichte an Anna Rosemann verliehen wurde.

Hans Georg Näder begeistert sich für Berlin, die großen Chancen der Hauptstadt und seinen Masterplan. Dieser setzt die Idee von Julius Bötzows Fabrikgestaltung zeitgemäß und mit großem Respekt vor dem Denkmal um. Erhalten werden soll die „DNA“ der Gebäude auf dem historischen Areal der ehemaligen Bötzow Brauerei. Neu erschaffen werden sollen eine Rollstuhlmanufaktur, ein Hotel mit Reha-Lofts, Räume für Start-up-Firmen, eine Brauerei mit Biergarten und ein Schwimmbad. Die Planung hat David Chipperfield übernommen.

256 1256 2256 3256 4256 7 2256 7256 11256 9

Weblog des Berlin-Brandenburgischen Wirtschaftsarchivs

Unter der Lupe – Auch der spannendste Recherchekurs hat ein Ende

Unter der Lupe – Auch der spannendste Recherchekurs hat ein Ende Die letzten Stunden sind angebrochen. Für die Teilnehmer/-innen des Recherchekurses der indisoft GmbH ist heute der letzte Tag bei uns im Berlin-Brandenburgischen Wirtschaftsarchiv. Es wurde gegoogelt, in digitalen Zeitschriften und Zeitungen gestöbert, sich durch die Berliner Adressbücher mit ihren eingeschränkten Suchmöglichkeiten gequält, die Unternehmensakten der IHK und die unterschiedlichsten Sammlungen in unserem Magazin durchwühlt, die Augias-Suche und die Bestände im Landesarchiv bemüht, Unterlagen im Archiv und Bibliothek des Deutschen Technikmuseum eingesehen, Zeitzeugen interviewt und in Heimatmuseen sowie –vereinen noch nach einem letzten möglichen Hinweis zu dem jeweiligen Unternehmen gefahndet. Weiterlesen ...

Doku Sass

ARD-Dokumentation

Interview mit Klaus Dettmer, Vorstandsvorsitzender des BBWA, zum Bankeinbruch der Gebrüder Sass im Berlin der 20er Jahre für die ARD Dokumentationsreihe "Geschichte im Ersten - Tatort Berlin" mit dem Titel "Die Gebrüder Sass". Ein Film von Gabi Schlag

Beirat 2018

Erste Beiratssitzung 2018

Der wissenschaftliche Beirat des BBWA tagte am 24. April 2018. Hauptthemen des ersten diesjährigen Treffens waren der vom Land Berlin geförderte Aufbau des Philipp-Holzmann-Archivs sowie die Vorbereitung der dritten Runde für die Verleihung des Preises für Berlin-Brandenburgische Wirtschaftsgeschichte. 

Europa Ausstellung 2018

Ausstellung Europa in Reinickendorf

Anlässlich der Eröffnung der diesjährigen Europa-Ausstellung unter der Schirmherrschaft von Bezirksbürgermeister Frank Balzer stellte BBWA-Geschäftsführer Björn Berghausen das LSK-Projekt „Industrie-Spaziergänge“ zu den wirtschaftgeschichtlich interessanten Orten in Reinickendorf vor.