Vorträge

VortragHistorischeWocheWittenauFührung mit Vortrag: Historische Woche in Wittenau

Mai 2016, Gelände der ehemaligen Waffen- und Munitionsfabriken am Eichborndamm, Berlin

Anlässlich der jährlich stattfindenden historischen Woche in Wittenau fügte das BBWA den historischen Betrachtungen einen Besuch im Wirtschaftsarchiv hinzu, der eine Führung über das Gelände der ehemaligen Waffen- und Munitionsfabriken am Eichborndamm folgte. Zunächst gaben BBWA-Geschäftsführer Björn Berghausen und BBWA-Archivar Raphael Hartisch Einblicke in die Arbeit des Wirtschaftsarchivs und in die Akten zu Reinickendorfer Unternehmen: Neben Stahlbau Gossen und Hugo Achcehnich  wurden zahllreiche Bestände von Reinickendorfer Unternehmen gezeigt. Anschließend ging die Führung über das Werksgelände der Deutschen Waffen- und Munitionsfabriken, in deren bauliche Zeugen der Industriekultur heute vielerlei Unternehmen sowie drei Archive untergebracht sind (in der ehemaligen Kugellagerfabrik das Landesarchiv Berlin, in Schaftholzlager und Gewehrfertigung das Wirtschaftsarchiv und in den Hallen der Mauser-Werke die Deutsche Dienststelle der Bundeswehr/ Wehrmachtsauskunftselle WASt).

Zum Archivspiegel-Beitrag